Schneckenradsatz bringt Kugeln zum Rollen

Die Zeit bleibt auch bei der Entwicklung einer Kunstuhr nicht stehen. Laufend werden noch Verbesserungen und Optimierungen gemacht.



 

Sicher ist, dass das Schneckenradgetriebe den Lift für die Kugeln antreibt und so jede Minute den Lauf der Zeit bestimmt.
Bilder aus der ersten EntwicklungsphaseEingebauter Schneckenradsatz mit AntriebsmotorDie Zeit steht bei 8:39 Uhr

 

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert? Kontaktieren Sie uns.



 



Artikelsuche Normteile